Die unheimliche Serie der VSC Stockschützen geht weiter

Posted on

Donauwörths Stockschützen lassen momentan keinem Gegner eine Chance, das Team zeigt sich gnadenlos auch in Weißenburg.

Schier unheimlich wird die Siegesserie von Donauwörths Stockschützen, die bereits ihren fünften Erfolg im September feiern durften.

Nach Oettingen, Ehekirchen, Duo-Landkreispokal und Gunzenhausen gewannen die Kreisstädter am 18.09.2016 ihr fünftes Turnier in Weißenburg.

Zum Wanderpokal der Stadt Weißenburg waren 15 Teams geladen aus Franken, Oberbayern und Schwaben.

Mit viel Selbstvertrauen aus den letzten Erfolgen gingen diesmal Achim Schreiber, Helmuth Schulze, Leonhard Kempter und Gerald Zajitschek für den VSC ins Rennen.

Gleich zu Beginn wartete der Pokalverteidiger vom ESV Nürnberg, der klar mit 26:12 bezwungen wurde.

Danach folgte Mitfavorit EC Augsburg, der mit 21:5 geschlagen wurde und dem EC Gunzenhausen, Pokalsieger von 2014, ging es mit 23:5 auch nicht besser.

In der Folge wurden Abenberg (20:8), Oberndorf (20:12), Großmehring (26:0), Hitzhofen-Oberzell (17:3), Fischbach (28:8), und die hoch eingeschätzten Oberstimmer (25:3) besiegt.

Mit 18:0 Punkten führte das VSC-Quartett im Zwischenklassement bereits deutlich vor dem ESC Oberstimm, der 5 Punkte Rückstand aufwies.

Im zehnten Spiel kam es zum Lokalderby mit dem FSV Buchdorf, der mit 23:5 das Nachsehen hatte und im folgenden Spiel gegen den TSV Oettingen gewann man mit 21:13.

Die TSG Roth wurde mit 15:10 distanziert, ehe man gegen Gastgeber Weißenburg, nach hartem Kampf mit 15:11 , die Oberhand behielt.

Nun war das Ziel für das Donauwörther Quartett, verlustpunktfrei das Turnier für sich zu entscheiden.

Dies sollte ohne große Probleme in der letzten Begegnung gegen den EAS Wettelsheim auch gelingen.

26:6 war der Endstand und die Tatsache ein 15er Turnier ohne Verlustpunkt zu gewinnen, war damit Faktum.

Bei der Siegerehrung durfte das erfolgreiche Team den Wanderpokal der Stadt Weißenburg von Abteilungsleiter Martin Plössl in Empfang nehmen.

Weitere Platzierungen :

1. VSC Donauwörth 28: 0

2. EC Gunzenhausen 21: 7

3. EC Augsburg 18:10

4. TSG Roth 17:11

5. ESC Oberstimm 16:12

6. VfB Oberndorf 16:12

7. EAS Wettelsheim 15:13

8. FC Hitzhofen-Oberzell 14:14

9. TSV Großmehring 13:15

10. TSV Oettingen 13:15

11. ESV Nürnberg-Rbf 12:16

12. TSV Weißenburg 8:20

13. FSV Buchdorf 8:20

14. FSV Fischbach 6:22

15. SV Abenberg 5:23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.