VSC Stockschützen gewinnen auch in Wemding

Posted on

Bürgermeister Drexler Pokal nun im Besitz des VSC

Bei heißem Sommerwetter trafen sich 7 Mannschaften um in einer Doppelrunde den Wanderpokal, gestiftet von Bürgermeister Drexler, herauszuspielen.

Gespannt durfte man sein, ob einer der vier Gewinner (jeweils 2 x TSV Oettingen, VfB Oberndorf, der SV Tagmersheim und der VSC Donauwörth), den Wanderpokal ein drittes Mal und damit in seinen endgültigen Besitz bringen konnte.

Das Feld komplettierte der TSV Harburg, die SpVgg Deiningen und der SV Holzkirchen.

Die Kreisstädter traten mit Anton Huber, Achim Schreiber, Josef Faul und Gerald Zajitschek an.

Mit einem 18:12 Erfolg gegen den TSV Oettingen startete das VSC-Quartett erfolgreich ins Turnier.
Gegen Deiningen folgte ein 22:6 und der TSV Harburg hatte mit 12:25 ebenfalls das Nachsehen.

Gegen den vermeintlich stärksten Gegner, dem VfB Oberndorf folgte dann auch ein knapper 15:13 Erfolg.

Mit 19:5 folgte gegen den SV Holzkirchen ein nie gefährdeter Sieg.

Ehe im letzten Vorrundenspiel gegen den SV Tagmersheim mit 19:10 ebenfalls gewonnen wurde.
Dabei gab es vor dem Spiel eine Unterbrechung wegen eines Gewitters, welches den Platz unter Wasser setzte.
Doch die fleißigen Helfer des Gastgebers, konnten den Platz nach einer halbstündigen Unterbrechung wieder in bespielbaren Zustand bringen.

Mit 17:9 gewannen die Kreisstädter auch zum Auftakt der Rückrunde ein zweites Mal gegen den TSV Oettingen.

Als dann bei klarer Führung gegen Deiningen ein weiteres Gewitter über die Wallfahrtstadt zog, musste ein weiteres Mal unterbrochen  werden und die Turnierleitung entschloss sich, das Turnier nach 8 gewerteten Spielen abzubrechen.

Somit stand der VSC Donauwörth ohne Niederlage als Gewinner des Dr. Martin Draxler Wanderpokals fest.

Die Platzierungen:
1. VSC Donauwörth 14: 0 2,015
2. VfB Oberndorf 10: 4 1,760
3. TSV Harburg 10: 4 1,344
4. SV Tagmersheim 8: 6 1,178
5. TSV Oettingen 5: 9 1,074
6. SV Holzkirchen 3:11 0,588
7. SpVgg Deinigen 0:14 0,292

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.